Krebs-Selbsthilfetheater

Es geht weiter…
Krebs-Selbsthilfetheater arbeitet an „Übermorgen vielleicht“

Nach einem ereignisreichen Jahr mit sieben Aufführungen von „Heute, alles anders“ in Hamburg und Schleswig-Holstein, beginnt das Selbsthilfetheater Flensburg mit der Arbeit an dem neuen Stück „Übermorgen vielleicht“. Die Theatergruppe existiert seit Oktober 2016, wurde initiiert von KIBIS Flensburg und wird finanziell gefördert durch die AOK Nordwest.
In „Heute, alles anders“ stand die Angst vor einer Diagnose und das dadurch veränderte Lebensgefühl im Mittelpunkt. Nun bewegt sich die Arbeit in eine neue Richtung. Beim neuen Stück „Übermorgen vielleicht“ führt Elisabeth Bohde von der Theaterwerkstatt Pilkentafel die Regie und der Blick richtet sich auf die Angehörigen an Krebs erkrankter Menschen.
Aber wieder gilt vor allem: Leben mit schwerer Krankheit ist auch ein ganz Alltägliches, stellt vor Fragen, die in jedem Leben eine Rolle spielen und hat ziemlich viele gute Momente – und somit darf gelacht werden.

Das Premierenwochenende wird am 15.9./16.9. in der Niederdeutschen Bühne stattfinden.
Weitere Aufführungen:  Am 29.9 in Geesthacht und am 10.11/11.11.2018 in der Theaterwerkstatt Pilkentafel  in Flensburg.

Aktuelle Informationen unter www.kibis-flensburg.de und bei facebook unter „Übermorgen vielleicht“, ebenso Trailer, Dokumentation und Premiere von „Heute alles anders“

Kontakt und Kartenreservierung unter:
selbsthilfetheater@kibis-flensburg.de

 

Silke Behrsing

Projektkoordinatorin

Email    selbsthilfetheater@kibis-flensburg.de

Tel.        0461 – 503 26 18

Eintritt ist frei, weitere Informationen folgen.

 

Dieser Trailer gibt einen kurzen Einblick in das Stück.

Hier ist die Doku zum Projekt zu finden.

Plakat „Heute, alles anders“ 

Flyer „Heute, alles anders“

Thementag 2016 „Krankheit in der Familie“


Am 8. Oktober 2016 von 14 – 17.30 Uhr im Haus Pniel der DIAKO.

 

KrebsKompass_InfoPlakat_DINA3_Druck

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Angela Michelsen, Dipl- Psychologin und Psychoonkologin von der Diako

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alexandra Krych, Erzieherin und Birgit Rath-Röhlk, Dipl. Sozialpädagogin vom Katharinen Hospiz am Park

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Team Krebs – Kompass für Flensburg und Umgebung

Bilder vom Krebs Info Tag 2014